Philosophie und Praktische Philosophie

 

 

In der Oberstufe wird in den Stufen 10 bis 12 das Fach Philosophie als ordentliches Fach im gesellschaftswissenschaftlichen Aufgabenfeld angeboten.

 

 

Das philosophische Wissen besteht keineswegs nur in Beiträgen zur Fundierung der einzelnen Wissenschaften, auch nicht nur in den Beständen der Ethik, der Politischen Philosophie oder der seit Platon betrieben Ästhetik. Die Philosophie ist bereits in ihrer Art zu fragen, zu argumentieren, zu kritisieren sowie ihrer unvergleichlichen Art, Wissen und Kunst zu vermitteln, eine der ältesten Kulturwissenschaften der Menschheit. Sie kann uns in vielen belehren, was in den stets krisenhaften Erscheinungen einer Gegenwart Halt und Hilfe geben kann.

In der Mittelstufe wird am Engelbert-Kaempfer-Gymnasium das Fach Praktische Philosophie als Ersatzfach für Religion angeboten.

 

Im Fach Philosophie werden u.a. folgende Projekte angeboten:

 

o   Essaywettbewerbe,

o   Podiumsdiskussion,

o   Debattierrunden,

o   Exkursion an Universitäten,

o   Theaterstücke/Schulkino,

o   Führungen im Hexenbürgermeisterhaus,

o   Vorträge/Lesungen von Philosophen,

o   durch die Kooperation mit Eben Ezer thematische Auseinandersetzungen u.a. mit der Frage der Euthanasie,

o   Expertenwissen real erfahren im Klinikum Lippe u.a. zum Thema Organspende,

o   für neugierige und talentierte Nachwuchsphilosophen bieten wir einen philosophischen Handapparat.