Ausstattung

 

In einem technisch pädagogischen Konzept, das mit dem Schulträger abgestimmt ist, sind die Entwicklungsziele der Schule festgelegt. Dieses Konzept wird jährlich überarbeitet. Die Ausstattung der Schule wird jährlich in Zusammenarbeit mit dem Schulträger auf die sich immer weiter verändernden Bedürfnisse angepasst. In einem ersten Schritt wurde der Klassentrakt so ausgestattet, dass ein Unterricht mit digitalen Medien in jedem Raum möglich ist. Die übrigen Gebäude verfügten bereits weitgehend über entsprechende Technik (Beamer und Dokumentenkameras). Diese Räume werden in den nächsten Jahren weiter modernisiert. Ein iPad-Koffer ist vorhanden, ein weiterer wird bestellt. Hinzu kommt die Ausrüstung mit Lehrer-iPads für den unterrichtlichen Einsatz. Flankierend hierzu hat sich das Kollegium in vielen Fortbildungsveranstaltungen durch interne und externe Kollegen im Umgang mit den digitalen Medien vertraut gemacht. Unterstützend stehen auf unserer Lernplattform Videotutorials für die Kollegen zur Verfügung. Bei unseren internen Fortbildungen liegt derzeit der Schwerpunkt bei Applikationen, die neue didaktische Konzepte ermöglichen.