Leitbild

 

  • Das Engelbert-Kaempfer-Gymnasium befähigt seine Schülerinnen und Schüler zu einem kompetenten und kritischen Umgang mit Medien jeglicher Art.
  • Sie lernen, verfügbare Medien in wechselnden Unterrichtsituationen zielgerichtet und effizient auszuwählen und einzusetzen.
  • Im Laufe ihrer Schullaufbahn werden den Schülerinnen und Schülern zunehmend die Chancen, Grenzen und Gefahren in der Nutzung besonders der digitalen Medien bewusst gemacht.
  • Lehrer, Eltern und Schüler entwickeln auf Grundlage des Medienkompetenzrahmens und schulspezifischer Rahmenbedingungen gemeinsam ein Medienkonzept, um die gesetzten Ziele zu erreichen.
  • Erfahrungen im unterrichtlichen Einsatz, technologische Entwicklungen und sich entwickelnde Rahmenbedingungen führen zu einer Evaluation und Weiterentwicklung des Medienkonzeptes in angemessen Zeitfenstern.
  • Eltern, Lehrer, Medienscouts sowie die Schulsozialarbeit arbeiten in der Medienerziehung der Schülerinnen und Schüler konstruktiv und vertrauensvoll zusammen.
  • Das Engelbert-Kaempfer-Gymnasium arbeitet mit dem Schulträger für einen reibungslosen Einsatz der Medien in Unterricht und Schulalltag zusammen.