Individuelle Förderung

Über den normalen Fachunterricht hinaus haben wir ein sehr breites zusätzliches Angebot zur individuellen Förderung.

Individuelle Förderung am EKG im Schuljahr 2021/22

Methodenkompetenz

  • Arbeit mit dem Schuljahresplaner (Timer) als Organisationshilfe und Kommunikationsmittel zwischen Schule und Elternhaus
  • curricular angebundene Medienbildung in allen Jahrgangsstufen (MKR)
  • Portfolio Methodenkompetenz (z. Zt. in Überarbeitung)
  • Schullaufbahnportfolio ab Klasse 5 (z. Zt. in Überarbeitung)
  • Fächerübergreifendes und projektorientiertes Arbeiten in MINT-Klassen
  • Medienscouts und -beratung
  • Entdeckendes Lernen und Quelleninterpretationen an Originaldokumenten im Stadtarchiv Lemgo
  • Studien- und Berufsorientierung/Potenzialanalyse/Zusammenarbeit mit externen Partnern
  • Seminar Integration in die Oberstufe in der EF


Förderung besonderer Begabungen

  • MINT-Klassen (Förderschwerpunkt mathematisch-naturwissenschaftlich-informatisch-technische Bildung) als zertifizierte MINT-EC-Schule
  • Bläserklassen: Spielend Musik be-greifen/Angebot von Instrumentalunterricht
  • Schnuppertag für Grundschüler
  • Differenzierungsangebot in den Klassen 8 und 9 [G 9: Kl. 9 und 10] (Möglichkeit der individuellen Profilbildung)
  • breite Auswahl an Grund- und Leistungskursen in der gymnasialen Oberstufe durch Kooperation mit dem MWG
  • vielfältiges Angebot an Arbeitsgemeinschaften ab Kl. 5
  • Kooperation mit der Hochschule OWL und weiteren außerschulischen Partnern
  • Potenzialanalyse Kl. 8 [G 9: Kl. 9] und Praktika zur Berufsfelderkundung/KAoA
  • Schülerbibliothek/Mediathek: geöffnet auch während der Pausen
  • regelmäßige Teilnahme an regionalen und überregionalen Wettbewerben (z. B. Jugend forscht, Landeswettbewerb Chemie, IT-Wettbewerb, Schülerwettbewerb der bpb); MINT-EC-Schülercamps
  • Projektkurs Microcontrolling in der Q 1
  • Sprachenzertifikate (CAE, DELF, DELE) – Model United Nations
  • Begabungsförderungs-AG Kl. 5/6 im Fach Englisch


Aufbau und Stärkung sozialer Kompetenzen

  • Erziehung zur Aufgeschlossenheit und Nachhaltigkeit
  • intensive pädagogische Betreuung durch Teamarbeit in den Klassenleitungen
  • Unterstützung von Unterstufenklassen durch Klassenpaten
  • Soziales Lernen in Klassenleiterstunden
  • Kennenlernfahrt der fünften Klassen nach Silberborn
  • Klassenfahrten nach Langeoog/Norderney (Kl. 5/6) und Berlin (Kl. 9) zur Stärkung der Klassengemeinschaft
  • Schulsozialarbeit; schulpsychologische Beratungsstelle
  • SV-Arbeit/Demokratieerziehung
  • Studien- und Berufsorientierung/Berufspraktikum
  • Schulsanitätsdienst
  • Medienscouts und -beratung
  • „Bewegte Pausen“ unter Aufsicht eines Sportlehrers/Gesundheitserziehung als Gesunde Schule
  • Mitgestaltung des Schullebens durch Konzerte, Theateraufführungen und Präsentationen von Projektergebnissen (Schul- und Festkultur)
  • Erschließung (außer-)europäischer Kulturen (Japan- und Frankreich-Austausch)
  • Austausch mit unserer bilingualen Partnerschule in Zoetermer (Niederlande)
  • Model United Nations
  • Aktion Tagwerk


Hilfe bei der Überwindung von Leistungsschwächen

  • Binnendifferenzierung im Fachunterricht
  • Hausaufgabenhilfe durch Fachlehrer im Lernstudio viermal die Woche
  • selbstständiges Lernen im Selbstlernzentrum für die Oberstufe
  • Arbeit mit Diagnose-Bögen
  • Schülerbibliothek/Mediathek: geöffnet auch während der Pausen
  • Beratungstage für Eltern und Schüler/intensive Kommunikation und Beratung
  • Förderunterricht in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik, Lateinisch und Französisch
  • Vertiefungskurse in der EF zur angeleiteten Optimierung von Lernprozessen
  • Schullaufbahnportfolio ab Klasse 5 (z. Zt. in Überarbeitung)


(Stand: 08.01.2020)